Burnout-Beratung

Ein Mensch sagt, und ist stolz darauf,
er gehe ganz in seiner Arbeit auf.
Bald aber, nicht mehr ganz so munter,
geht er in seiner Arbeit unter.

Eugen Roth

Burnout kann überwunden werden!

Burnout ist ein leidvoller Prozess für die Betroffenen und deren Angehörige und betrifft besonders häufig engagierte und erfolgreiche Menschen in Berufen mit hoher Menschenorientierung.

Häufig werden zur Bewältigung dieser Krisensituation falsche Bewältigungsstrategien eingesetzt, die ein Ausbrennen eher beschleunigen. Betroffene erleben einen Zustand von tief greifender physischer und psychischer Erschöpfung. Alles erscheint zu viel und erfordert ungeheure Anstrengung. Die Sehnsucht nach Ruhe ist groß, doch wirksame Erholung gelingt in der freien Zeit nicht mehr.

Burnout hat immer persönliche und strukturelle Gründe, die analysiert und verstanden werden müssen. Das Zusammenspiel von extremer Arbeitsbelastung und Leistungsbereitschaft kann einen Kreislauf auslösen, der zu Burnout führt. Es bedarf einer kritischen Auseinandersetzung mit den oft unbewussten Ängsten und Glaubenssätzen, nach denen das eigene Denken und Handeln ausgerichtet ist. Auf dieser persönlichen Ebene kann Veränderung eingeleitet werden. Doch niemand entwickelt ein Burnout Syndrom, wenn die Rahmenbedingungen und die Arbeitssituation des Unternehmens diesen Prozess nicht begünstigen. Oft haben wir auf die äußeren Umstände nur begrenzt Einfluss, doch der sollte erkannt und genutzt werden.

Burnout fordert zum Innehalten auf, um neue Erkenntnisse und Sichtweisen zu erlangen, die zu einer Kehrtwende im Leben führen können.

Meine Herangehensweise im Coaching-Prozess:


Verstehen Sie Burnout als eine Aufforderung etwas zu verändern. Wer den Mut zur Veränderung aufbringt, hat die Chance im Einklang mit den eigenen Werten zu leben und Arbeit als eine Quelle von Erfüllung und Freude zu erleben.


» Impressum