Vorgehen

Wer den Entschluss gefasst hat professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, macht einen mutigen Schritt. Voraussetzung für das Gelingen des nicht immer angenehmen Weges der persönlichen Auseinandersetzung, ist eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Klient/-in und Therapeutin. Aus der Psychotherapieforschung ist bekannt, dass die Qualität der Beziehung ein wesentlicher Wirkfaktor von gelungenen Therapieprozessen darstellt. Deshalb ist es wichtig, dass „die Chemie“ zwischen der/m Ratsuchenden und der Therapeutin stimmt.

Um Ihnen Gelegenheit zu geben, mich persönlich kennen zu lernen, biete ich die erste Sitzung kostenlos und unverbindlich an. Diese erste Stunde ist jedoch keine Therapiestunde, sondern dient dem Kennenlernen. Sie haben die Möglichkeit Fragen zu stellen, Ihre Erwartungen und Befürchtungen zu benennen und sich einen Eindruck von meiner Person zu machen.

Je nach Absprache, finden die 50minütigen Sitzungen einmal wöchentlich oder 14-tägig statt. Wie lange eine Therapie oder Beratung dauert, kann nicht allgemein beantwortet werden, da jeder Mensch sein individuelles Tempo hat. Wer psychologische Beratung wünscht, braucht erfahrungsgemäß nur einige wenige Termine, um die akute Problematik zu bewältigen. Psychotherapie ist in der Regel ein längerer Prozess.

Mein Beratungs- und Therapieangebot ist keine Kassenleistung, sondern richtet sich ausschließlich an Selbstzahler.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung, rufen Sie mich an oder senden Sie mir eine e-Mail.
» Impressum